Aktuelles

Der Newsletter Dezember 2020 ist online und kann hier heruntergeladen werden

Alle Infohefte vergangener Jahre können hier als pdf  heruntergeladen werden.

Bitte beachten:
Klicken auf ein Bild bei den Berichten öffnet meist ein größeres Bild

Am 22. Februar 2017 fand die Mitgliederversammlung im Hotel Restaurant „Zum Rosengarten“ in Darmstadt statt. Trotz des stürmischen Wetters konnte der Vorsitzende Hans-Werner Walther 18 Mitglieder begrüßen. In einer Schweigeminute gedachten wir der im vergangenen Jahr verstorbenen Jumeleure.

Die Teilnehmer bestätigten einstimmig die ordnungsgemäße Einberufung, die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung und die Tagesordnung, die nicht nur die Vorstandswahl, sondern auch die Wahl der Delegierten zu der im Mai stattfindenden Delegiertenversammlung enthielt.

Auch in diesem Jahr konnten wieder langjährige Mitglieder geehrt werden. Für unseren Vorsitzenden wurden wie für 14 weitere Personen die Dankurkunde und die goldene Ehrennadel für 25 jährige Mitgliedschaft bereit gehalten. Für drei Jumeleure war für 40jährige Mitgliedschaft die Dankurkunde und die goldene Ehrennadel mit Stein vorgesehen worden.

Eine herzliche Ehrung erfuhr (leider in Abwesenheit, denn er wohnt in der Schweiz) ein Pionier der Jumelages der ersten Stunde Herr Dieter Wickenträger. Er hält seit 50 Jahren der Sektion Darmstadt die Treue zur Jumelagesbewegung.

Der Vorstand dankte den Jubilaren für die lange Vereinszugehörigkeit und wünschte allen weiterhin Gesundheit und Wohlergehen.

Einen besonderen Dank erfuhren zwei Vorstandsmitglieder, die nach vielen Jahren aktiver Vereinsarbeit diese haben aufgeben müssen. Der stellvertretende Vorsitzende und Sektionsgeschäftsführer Toni Meurer beendet die Vorstandsarbeit aus privaten Gründen und die Beisitzerin „Sprachkurse“, Simone Kühnl, die sich viele Jahre der Organisation dieser Kurse gewidmet hat, muss wegen der Umstrukturierung ihrer Dienststelle beruflich Darmstadt verlassen und kann diese Aufgabe nicht mehr fortführen.

Der Vorstand und die Mitgliederversammlung bedachten beide mit einem herzlichen Applaus. Einen weiteren Applaus erhielt Meinhard Dausin; der mit Unterbrechungen über 30 Jahre der Jumelages angehört.

Den Geschäftsbericht trug der Vorsitzenden Hans-Werner Walther vor. Er bedankte sich beim Vorstand, der Geschäftsführung und den Beisitzern für die geleistete Arbeit und berichtete über die Aktivitäten, die der Vorstand zur Erfüllung des „Satzungszweckes“ durchgeführt hat. Zur Mitgliederpflege und zum Gewinnen neuer Mitglieder haben Vorstandsmitglieder zahlreiche Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. (Ausführlicher ist alles auf der Homepage www.jumelages.de/darmstadt und in der Info Nr.76 und 77 nachzulesen.) Leider sank trotz aller Anstrengungen die Mitgliederzahl auf 346.

Die Kassenführerin Britt Haller erstattete ihren Bericht für das Geschäftsjahr 2016. Sie konnte einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen.

Die Kassenprüfer Agathe Schug und Dieter Rosenbaum hatten am 17. 02. 2017 die Kasse geprüft und die Buchführung für übersichtlich und nachvollziehbar befunden.

Nach der Aussprache zum Geschäftsbericht und zum Kassenbericht stellten die Kassenprüfer der Vereinsführung ein positives Zeugnis aus und beantragten die Entlastungen der Kassenführerin und die des Vorstandes. Diese wurden jeweils mit einer Stimmenenthaltung angenommen. Ebenfalls angenommen wurde auch der Kassenvoranschlag für das kommende Jahr.

In diesem Jahr standen wieder wie alle drei Jahre die Vorstandswahlen und die Wahl der Delegierten zur Delegiertenversammlung im Mai 2017, (diesmal ist Darmstadt der Austragungsort) auf dem Programm.

Die Arbeit des Wahlausschusses übernahmen Ferdinand Jülich und Dieter Becker. Sie konnten für die Vorstandswahl nach Auszählung der abgegebenen gültigen Stimmen folgendes Ergebnis bekannt geben.

Der Vorstand und die Kassenprüfer der Sektion Darmstadt wurden wie folgt gewählt:

Vorsitzender: Hans-Werner Walther

stellv. Vorsitzender: Alfred Corbet

Kassenführerin: Britt Haller

Schriftführer: Rolf Wojewodka

Beisitzer für Partnerschaften:

Frankreich: René Carmen

England: Alfred Corbet

Dänemark: Irmi Corbet

Polen: Georg Urbanski

Russland: Meinhard Dausin

weitere Beisitzer:

Info Redaktion: Georg Urbanski

WEB-Master: Alfred Corbet

Sprachkurse: Hans W. Walther

Wanderungen: Wolfgang Mörler

Jugend, Sport: Ralf Kullmann

Kassenprüfer(in): Agathe Schug und Dieter Rosenbaum

Für die Durchführung der zweiten Wahl des Abends, die Wahl der Delegierten zur Delegiertenversammlung, hatte sich der Wahlausschuss auch wieder zur Verfügung gestellt.
Die Mitgliederversammlung wählte als Vertreter der Sektion Darmstadt: Irmtraud Corbet, Meinhard Dausin, Agathe Schug, Georg Urbanski, Rolf Wojewodka

Die Annahme ihrer Wahl als Vorstandsmitglieder bzw. als Delegierte bestätigten alle Gewählten dem Wahlausschuss und der Mitgliederversammlung.

Zum Abschluss wurden Meinungen und Anregungen zu den geplanten Aktivitäten ausgetauscht.

Die Mitgliederversammlung endete um 21:00 Uhr.

Rolf Wojewodka