Auf dem Wanderprogramm der Jumelage stand am Samstag 28. August der Dotterparcours bei Darmstadt-Eberstadt. Bei bestem Wanderwetter trafen sich acht Wanderer auf dem Parkplatz an der Frankensteinschule (Carl-Ulrich-Straße),

wanderung am boellenfalltor 170Am Vormittag des 24. Juli trafen sich 11 Jumeleurinnen und Jumeleure zu einer kleinen Wanderung von etwa 7 km. Eigentlich war es eine „Europa-Wanderung“, weil außer neun deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern

GeburtstagstorteBei schönstem Sonnenschein versammelten sich 8 Jumeleurinen und Jumeleure in Mühltal, Nieder-Ramstadt. Britt begrüßte alle zur Wanderung durch das schöne Mühlental.

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach…...

12 Jumeleurinnen und Jumeleure trafen sich am 3. Oktober 2020 am Brunnen auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt zu einer Wanderung auf der „Umstädter Panoramarunde“. Der Wanderweg ist etwa 12 km lang und führt rund um das Winzerstädtchen.

In Coronazeiten müssen die Begegnungen mit unseren ausländischen Partnern leider ausfallen. So können sich eben nur deutsche Mitglieder unserer Sektion. treffen. Es kam der Wunsch auf, neben bereits stattfindenden Wanderungen auch Radtouren zu unternehmen.

Eine Gruppe der Jumelage-Sektion Darmstadt mit 11 Teilnehmern startete am Samstag, 5. September am Ortsende von Roßdorf beim Schützenhaus im Traisaer Weg mit ihrer Wanderung.

Am 18. Juli trafen sich Darmstädter Jumeleure, um sich unter der Leitung von Irmi und Alfred auf einen ca.10 km langen Rundweg auf dem Naturpfad Darmstadt-Eberstadt zu begeben, der mit einem grünen N gekennzeichnet ist.

jmv viele kAm Dienstag, den 10. März 2020 lud uns unser Vorsitzende Hans-Werner Walther in das Hotel Restaurant „Rosengarten“ zur Jahresmitgliederversammlung ein.

NJE begruessung Hans Werner Walther kAus Anlass der Begründung der Jumelages-Bewegung vor 60 Jahren, initiiert durch einen Postdirektor der Darmstädter Partnerstadt Troyes, lud der Vorstand der Sektion Darmstadt am Sonntag, den 26.  Januar seine Mitglieder in das Best Western Hotel in Darmstadt, am Kavalleriesand ein.