Jumelages Européens PTT e.V. Sektion Koblenz  

Termine

Veranstaltungen

Begegnungen

Adventskaffee

Radtour

Wanderung

Boule u Grillen

Gänseessen

Reisen

Sektionstreffen

Unsere Sektion

Ferienjobs

Stadt Koblenz

Ville d'Angers

Bundesvorstand

Unser Vorstand

Archiv

Home

 

   

  • Aktuelle Veranstaltungen aus unserer Sektion:

    Informationen zu den Veranstaltungen in 2018:

    • Gänseessen in Alken am 04.11.2018
      Zu dem schon traditionellen Gänseessen, wieder in Alken, fanden sich 16 Jumeleure ein und verlebten gemütliche Stunden bei leckerem Essen. Ein Kurzbericht mit Fotos finden Sie hier.

    • Bouleturnier und Grillfest auf der Anlage des PSV in der Simrockstraße am 08.09.2018
      In diesem Jahr war das Wetter wieder sehr gut und auf der Bouleanlage in der Simrockstraße fanden sich zahlreiche Boulefreunde ein. Und so gab es wieder spannende Boulespiele und recht unterhaltsame Pausen zum Plaudern und Essen und Trinken. Unseren Bericht mit Fotos finden sie
      hier.

    • Besichtigung der Firma BOMAG in Buchholz am 10.08.2018
      In diesem Jahr konnten wir
      die Firma BOMAG in Buchholz besichtigen. In einer intensiven Besichtigungsrunde bekamen wir einen umfassenden Überblick über das umfangfreiche Maschinenangebot, welches die Firma herstellt. Die Entwicklung der Firma wurde uns dabei auch vermittelt. Eine sehr interessante Besichtigung.

    • Draisinenfahrt im Glantal am 27.07.2018
      An Stelle einer Wanderung, oder wenn man so will, der Radtour fand in diesem Jahr eine Draisinenfahrt auf der stillgelegten Bahntrasse im Glantal statt. 23 mutige Teilnehmer fanden sich in Staudernheim ein, um mit dem Bus nach Lauterecken zu fahren. Von dort startete die Draisinentour mit 4 Fahrzeugen. Dittmar von Schilling war dabei und hat Bericht und Fotos beigestellt, den man hier einsehen kann.

    • Malta und Gozo, Reise vom 22. - 29. April 2018
      Die diesjähjrige Reise unserer Sektion führte auf die Insel Malta mit einem Abstecher auf die Nachbarinsel Gozo. Den ausführlichen Bericht darüber von Willi Steinert mit Fotos finden Sie hier.

    • Jahresmitgliederversammlung am 16.03.2018
      Auch in diesem Jahr hatte die Jahresmitgliederversammlung wieder im Restaurant "Haus Horchheimer Höhe" in Koblenz stattgefunden. Die Beteiligung war recht gut; nach den üblichen Regularien entwickelten sich nette Gespräche in aufgelockerter Atmosphäre.

    Informationen zu den Veranstaltungen in 2017:

    • Adventskaffee am Samstag, 02. Dezember 2017 im Vereinsheim Rohrerhof des PSV
      Nachdem wir im vergangenen Jahr den Adventskaffee zusammen mit unserem Sektionsjubiläum feiern konnten war es in diesem Jahr wieder der gewohnte gemütliche Adventskaffee ohne besonderes Programm. Wie seit etwa 30 Jahren trafen wir uns im Vereinsheim Rohrerhof des Postsportvereins. Knapp 20 Jumeleure waren der Einladung gefolgt.
      Nach der Begrüßung durch Dittmar von Schilling wurde das Kuchenbuffet eröffnet, und bei Kaffee und den von den Jumeleuren mitgebrachten Kuchen entspannen sich muntere Gespräche.
      Nach einiger Zeit trug Dittmar eine adventliche Geschichte vor, die mit einer lustigen Pointe endete.
      Schließlich wurde ein Video vorgeführt, dessen Thema die von Walter Bergmann im April 2018 geplante Reise nach Malta war. Die vielen prachtvollen Bauten, die belebten und pittoresken Straßenviertel, die Steilfelsen an den Küsten machten Lust auf den Besuch dieser Insel.


    • Gänseessen am 05.11.2017 im Restaurant "Landhaus Zimmermann" in Alken
      In diesem Jahr hatten wir wiedermal das Restaurant gewechselt. Ursprünglich war das Landhaus Schnee geplant, im Laufe des Jahres hatte Familie Schnee das Restaurant in jüngere Hände gegeben, was kein Nachteil werden sollte. 19 Jumeleure hatten sich zum Gänseessen eingefunden und verlebten einen netten Abend. Einen kurzen Bericht mit Fotos finden Sie hier.

    • Wanderung über die Rheinhöhen von Rhens nach Boppard am 22.10.2017
    • Der urprüngliche Termin der Wanderung vom 01.07. war wegen schlechten Wetters in den Oktober verlegt worden. Ein schöner Herbsttag stellte sich jedoch auch nicht ein, was den Wanderern den Spass nicht verderben konnte. Den Bericht mit Fotos finden Sie hier.

    • Jumelagereise nach Sizilien vom 04. bis 14.10.2017
      Eine kleine Gruppe Jumeleure war zusammen mit weiteren Reiseteilnehmern zu der Sizilienreise aufgebrochen. Sie verlebten eine wunderschöne Reise mit vielen neuen Eindrücken. Den Reisebericht mit Fotos dazu finden Sie hier.

    • Bouleturnier und Grillfest auf der Anlage des PSV in der Simrockstraße am 02.09.2017
      In diesem Jahr war uns der Wettergott erstmalig beim Bouleturnier nicht wohl gesonnen, es regnete fast ununterbrochen, so dass wir kaum zum Spielen kamen. Letztlich wurde improvisiert und die Steaks waren wie immer sehr lecker, wenn sie auch diesmal nicht im Freien eingenommen werden konnten. Bericht mit Fotos hier

    • Wochenendreise nach Breisach vom 09. bis 12.06.2017
      Da wir keine offizielle Partnerschaft mit einer französischen Stadt unterhalten haben wir statt dessen Kurzbesuche in Frankreich oder angrenzenden Städten eingeführt, zu denen wir auch unsere Freunde aus der ehemaligen Partnerstadt Angers einladen. In diesem Jahr waren wir in Breisach. Unseren Bericht dazu findet man hier.
       
    • Besichtigung der Schottel Werft am 28.04.2017
      Zusammen mit einer größeren Gruppe Nichtjumeleuren konnten wir mit einer beachtlichen Gruppe von etwa 20 Leuten an der Besichtigung der Schottel Werft in Dörth teilnehmen. Die Schottel Werft mit ihrem Hauptsitz in Brey hat eine neue Produktionsanlage für Ruderproppeller in Dörth (an der A 61) gebaut und diese 2015 in Betrieb genommen. Ruderproppeller sind, wie uns erklärt wurde, keine Schiffsschrauben, sondern Steuereinheiten zum Manövrieren und Stabilisieren der Schiffe.
      Schottel betreibt an mehreren Standorten, teils international, Produktionsstätten für unterschiedliche Anwendungen.
      Die Produktionsanlagen am neuen Standort Dörth sind für die Zukunft geplant, denn es war noch viel Platz für Erweiterungen vorhanden. In den Hallen wurden uns viele verschiedene Produktionsprozesse gezeigt und erläutert, die nicht stark technikinteressierten Besucher waren teilweise etwas überfordert, dafür hatten die Techniker umso mehr von den einzelnen Erläuterungen. Wie in den meisten Produktionsanlagen heutzutage sind alle Arbeitsschritte computergesteuert und weitgehend vollautomatisiert, so dass wir nur wenige Arbeitskräfte beobachten konnten, die die Maschinen weitgehend kontrolliert haben. Es war natürlich sehr beeindruckend, wie geordnet und aufgeräumt und sauber es überall war. Die Produktionsabläufe sind materialoptimierend eingerichtet und die Arbeitsbedingungen nach modernsten Vorgaben gestaltet. Im Gesamten war es eine sehr interessante Besichtigung in einer modernen Produktionsstätte.
      Ein Teil der Jumeleure traf sich danach noch in Spey im Restaurant zur Marksburg zu einem gemütlichen Abendessen und einem erholsamen Ausklang.

    • Jahresmitgliederversammlung am 17.03.2017
      Auch in diesem Jahr war unsere Jahresmitgliederversammlung wieder im Restaurant "Haus Horchheimer Höhe" in Koblenz. 20 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Nach den vorgeschriebenen Regularien einer Mitgliederversammlung (Geschäftsbericht, Kassenbericht usw.) wurden die Termine für die geplanten Veranstaltungen für 2017 besprochen. Dabei ist als Höhepunkt eine Wochenendreise im Juni nach Breisach geplant.
      Ein gemeinsames Abendessen in netter Athmosphäre rundete den Termin ab.