Neueste Informationen

Das Infoheft Januar 2019 ist online und kann hier als pdf (3,2 MB) heruntergeladen werden.

 

Wie jedes Jahr im Januar lud der Vorstand wieder zum Neujahrstreffen ein. Wir trafen uns am Sonntag, den 27. Januar 2019, im Best Western Plus Hotel am Kavalleriesand, dem ehemaligen Hotel Maritim Rhein-Main.

Weil Frankfurt so groß ist,
da teilt man es ein,
in Frankfurt an der Oder
und Frankfurt am Main.
(Hoffmann von Fallersleben, 1842)

Am 10. Mai 2018 startete eine Gruppe der Jumelage Darmstadt (14 Personen) mit zwei kleinen Bussen nach Frankreich, um die französischen Freunde in Troyes zu besuchen.
Gegen 17:00 Uhr erreichten wir Troyes und wurden dort von den französischen Gastgebern herzlich begrüßt.

wandern170Die Jumelages-Wandergruppe führt regelmässig Tageswanderungen durch und zwar an der Bergstraße, im Odenwald, an der Weinstraße (Pfalz),  im Neckartal, Rheingau, Vogelsberg und Taunus.

 

 

Eine Wanderung kann ausfallen, wenn ein Wanderleiter unvorgesehen verhindert ist. Daher seht bitte vor jeder Wanderung auf der Homepage von Eurojumelages Darmstadt (www.jumelages.de/darmstadt) nach, ob die Wanderung stattfindet. Die Leiter der Wanderungen können am Vortag bis 20.00 Uhr angerufen werden.
Wenige Tage vor der Wanderung informiert ein Newsletter über die Wanderung, auch über ev. Änderungen. Wer den Newsletter bekommen möchte, schreibt bitte an Wolfgang Mörler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

Weitere Hinweise

  • Die Jumelages-Wandergruppe ist eine Wandergruppe, in der alle Wanderinnen und Wanderer willkommen sind, die sich einen ganzen Tag in der freien Natur bewegen wollen.
  • Die Teilnahme an Tageswanderungen ist kostenlos. Für die Teilnahme an den Mehr­tageswanderungen ist die Mitgliedschaft bei der Jumelages obligatorisch.
  • Wir bieten Tageswanderungen, Wochenendtouren und Gebirgstouren an. Die Treff­punkte mit allen wichtigen Wanderdaten könnt Ihr in unserem Halbjahresprogramm finden.
  • Das Alter der Teilnehmer liegt schwerpunktmäßig zwischen 35 und 55 Jahren. Aber das Alter ist nicht entscheidend. Wir freuen uns ganz besonders über ältere Jung­gebliebene und über "wandererprobte" Kinder. Kinder ab ca. 8 Jahren können fast alle Touren mitlaufen. Sie sind also herzlich eingeladen, ihre Eltern zu begleiten.
  • Alle Teilnehmer wandern auf eigene Gefahr, jegliche Haftung durch die Jumelages ist ausgeschlossen.
  • Für alle Wanderungen ist festes Schuhwerk erforderlich. Am besten sind gute Wan­derschuhe (lasst Euch im Fachgeschäft beraten).
  • Wir wandern bei fast jedem Wetter, d.h. wir laufen los, auch wenn der Wetterbe­richt Regen gemeldet hat. Bei maßvollen Regengüssen hat sich der Regenschirm bewährt. Eine Regenjacke sollte immer mitgenommen werden.
  • Unsere Tageswanderziele (Bergstraße, Odenwald, Neckartal,  Rheingau, Taunus, Pfalz ) liegen in der Regel eine Autostunde von Frankfurt bzw. Darmstadt entfernt. Es schont den Geldbeutel und die Umwelt, wenn sich für die Anfahrt zum Wander­treffpunkt Fahrgemeinschaften bilden. Diese können vor der Wanderung auch tele­fonisch organisiert werden. Die Wanderführerinnen und Wanderführer sind bei der Suche nach Fahrgemeinschaften gerne behilflich. Neue Teilnehmer bzw. Wan­derer ohne Auto können sich daher gerne mit dem/der Wanderführer/-in in Ver­bindung setzen. Mitfahrer sollten sich an den Fahrtkosten beteiligen.
  • Anmeldungen sind grundsätzlich sinnvoll. Bei Wanderungen, die im Halbjahres­programm mit dem Zusatz - Bitte Anmelden – versehen sind, ist eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich. Anmeldungen oder Anfragen sollten spätestens am Vorabend der Wanderung (bis ca. 18.00 Uhr) erfolgen.
  • Falls Ihr Hunde mitbringen wollt, haltet bitte Rücksprache mit dem/der Wander­führer/-in.
  • Wer gerne in der Gruppe wandert und auch eine Wandertour anbieten möchte, kann sich mit Wolfgang Mörler in Verbindung setzen (Telefon 0641 51645 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wir freuen uns immer über inte­ressante Tourenangebote für das nächste Programm.